Weihnachtsgrüße von den Frauen 1

Liebe Handballfans,
Die Frauen 1 wünschen euch allen frohe Weihnachten, ein paar ruhige und gemütliche Tage sowie ein gutes und gesegnetes neues Jahr 2021.

Ein holpriges Handballjahr geht zu Ende. Nachdem wir in der letzten Saison frühzeitig die Handballschuhe im Schrank lassen mussten, belegten wir trotz allem einen guten 6. Platz in der Landesliga und schafften somit als Aufsteiger den Klassenerhalt. Leider musste wir uns anschließend von einigen Spielerinnen sowie unserem Trainer Hans-Georg Piller aus familiären Gründen verabschieden. Hier nochmal einen großes Dankeschön an alle für eure langjährige Treue, euren Einsatz und die vielen tollen gemeinsamen Momente.

Das Traineramt wurde an unseren jetzigen Trainer Matthias Németh übergeben, mit dem wir Mitte Juni in die Vorbereitung starten durften. Durch die Situation bedingt waren die ersten Wochen geprägt von Fitness und laufen im Freien mit Abstand. Im August erhielten wir grünes Licht für das Trainieren in der Halle mit Ball und so wurden einige Trainingsspiele, ein Trainingslager und viele Trainingseinheiten absolviert, um fit und vorbereitet in die Saison zu starten. Leider machte uns die Pandemie wie allen einen Strich durch die Rechnung und so konnten wir bisher leider nur ein Spiel bestreiten. Zumindest können wir sagen, dass wir bis Weihnachten ungeschlagen sind.

Wir bedanken uns bei allen Fans für die langjährige Treue, bei allen Helfern und auch dem gesamten Verein, dass wir diese ungewöhnliche Zeit gemeinsam durchstehen. Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Sponsoren
Pittner Haustechnik
Apotheke Uhingen
Tcam
Sophia Schnirch – Deutsche Vermögensberatung
Functional Strength Club – Powered by Sascha Meiers
Pizzeria La Calabrese Grabenstetten

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Haldenberghalle, bleibt gesund!

Eure Frauen 1 + Trainerteam

2021-01-14T12:38:08+00:00 24.Dezember.2020|