Minis2022-10-02T12:40:10+00:00

Minis

Süeda Cilo, Mikka Henning, Mathilda Leuthold, Moritz Weiblen, Luise Männer, Isabella Welch, Kai Welch, Nevin Welch, Maximilian Jähnig, Lian Braun, Moritz Wenetiou, Mattis Berens, Nele Hänel, Yannik Thoma, Nika Katic, Ellen Freund, Mila Gribovski, Antony Schmidt Aybar, Luis Heidle, Hannes Frey, Constantin von Stieglitz, Zahid Okay, Elias Frey, Ben Rummel, Leo Arz, Jonah Gansloßer, Mats König, Mason König, Maris König

„Kleine Hände – Kleiner Ball – Großer Spaß”

Immer montags sind die jüngsten Ballsportler des Handballteams in der Haldenberghalle, unter diesem Motto aktiv. Dabei stehen folgende Punkte im Vordergrund:

• Spaß am Spiel, an der Bewegung und in der Mannschaft

• Spielen vor Üben
• Eine möglichst breite Ausbildung aller motorischen Fertigkeiten

• Körperloses Spiel und Umgang mit dem Ball
• Mädchen und Jungen spielen gemeinsam

Neben den sportmotorischen Fertigkeiten spielen auch Ziele, wie Fairness, Konzentrationsfähigkeit und Teamgeist eine wichtige Rolle.

Beim Besuch von Minispielfesten treten die HT-Minis und die F-Jugend gegen Teams aus anderen Vereinen an und zeigen was im Training erlernt wurde.

Daneben gibt es immer die Gelegenheit, eine Vielzahl an Spiel- und Entdeckerstationen zu nutzen und einen sehr abwechslungsreichen Tag zu erleben. In jedem Fall zählt immer „Spielerlebnis vor Spielergebnis“.

In der kommenden Saison wird wieder eine F-Jugend (Jahrgang 2014 und 2015) und eine Mini-Mannschaft (Jahrgang 2016 und 2017) am Spielbetrieb teilnehmen und an 4-5 Spieltagen erste Erfahrungen beim Handball, Turmwächterball und Koordination sammeln.

Na, schon neugierig geworden?
Dann komm zu uns! Zu einem Schnuppertraining“ sind Mädchen und Jungs, im Alter von 6-8 Jahren ganz herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf euch!

Informationen

Montag: 16:00-17:30Uhr Haldenberghalle

aktuelle Berichte

Nach oben