männl. Jugend C: HT Uhingen-Holzhausen vs. TSV Dettingen/Erms 23:24 (10:11)

C-Jugend muss sich erneut nur knapp geschlagen gegeben

Stark Personell dezimiert musste die C-männl. ins letzte Heimspiel der
Saison gegen den aktuellen Tabellenführer aus Dettingen/Erms gehen. Nach der
langen 4-wöchigen Spielpause war man gespannt, wie die Jungs diese
„überstanden“ und ob sie die gute Form aus dem letzten Spiel halten konnten.
Das HT begann konzentriert und spielte aus einer sicheren Abwehr heraus die
Angriffe konsequent und erfolgreich zu Ende. Damit kamen die Gäste zunächst
nicht zurecht und fanden überhaupt nicht ins Spiel. In der 14.Spielminute
führte man 5:1. Danach kamen die Dettinger besser ins Spiel, auch aufgrund
der vielen vergebenen Torchancen des HT´s. In der 22.Spielminute kam es dann
wie es kommen musste, man musste den Ausgleich zum 8:8 hinnehmen. So ging
das HT schließlich anstatt mit einer beruhigenden Führung sogar mit einem
1-Tore Rückstand in die Pause.

Die 2.Halbzeit verlief dann zu Beginn ausgeglichen, keine Mannschaft konnte
sich absetzen. Doch dann konnte sich der Tabellenführer auf 3 Tore zum 15:18
in der 36.Spielminute absetzen und man dachte schon „das war´s“ ! Allerdings
berappelten sich die Jungs und kämpften weiter und schafften postwendend den
18:18 Ausgleich. Nun war das Spiel an Spannung nicht mehr zu überbieten.
Immer wieder konnten die Gäste in Führung gehen und immer wieder glich die
C-männl. aus. Immer wieder hatten die Jungs die Chance, auch selber in
Führung zu gehen, doch immer wieder vergab man diese Chancen. So geriet man
in der letzte Spielminute abermals in Rückstand, man hatte dann wieder die
Gelegenheit zum Ausgleich, doch auch die Chance ließ man ungenutzt. So
verlor man etwas unglücklich mit nur einem Tor unterschied.

Das nächste Spiel unserer Jungs ist dann am kommenden Samstag gleich das
Rückspiel in Dettingen (zugleich auch das letzte Saisonspiel der C-männl.).
Die Dettinger brauchen dann nur noch einen Punkt, um die Meistermannschaft
feiern zu können. Unsere Jungs werden daher am 23.03.2019 um 13:30 Uhr in
der Sporthalle Neuwiesen in Dettingen/Erms alles versuchen, dem Gegner dies
so schwer wie möglich zu machen.

Für das HT spielten:

Im Tor: Felipe Chaves, Pascal Schranz
Im Feld: Lias Mühlhäuser, Yannek Gutbrod (3), Lars Faltin (1), Daniel Gieser
(1), Fabian Carle (4), Marius Klingler, Leon Görig (5/1), Nico Brandstetter
(8)

2019-03-19T20:51:22+00:00 19.März.2019|