männl. Jugend C: HT Uhingen-Holzhausen vs. JSG Urach-Grabenstetten 19:27 (7:9)

Am letzten Sonntag, kam nun mit der JSG Urach-Grabenstetten der
Tabellenzweite in die Haldenberghalle. In Anbetracht der letzten Ergebnisse
ging man entsprechend hoffnungsvoll in dieses Spiel. Zumindest in der
1.Hälfte konnten die Jungs mithalten und hätten, bei besserer
Chancenauswertung, durchaus mit einer Führung in die Halbzeit gehen können.

In der 2.Halbzeit zeigte die C-männl. nun die schlechteste Halbzeit der
bisherigen Saison, die „obligatorische Schwächephase“ dauerte dieses Mal
leider die gesamte 2.Hälfte. Entsprechend deutlich viel dann der verdiente
Sieg der Gäste aus.

Für das HT spielten (vs. Urach-Grabenstetten):

Im Tor: Felipe Chavez, Pascal Schranz
Im Feld: Luca Bannert, Alexander Martini, Lars Faltin (6), Daniel Gieser,
Fabian Carle (3), Daniel Gaebges (1), Marius Klingler, Leon Görig (6/5),
Nico Brandstetter (2), Mario Hin, Raphael Tsouflidis (1)

Zum nächsten Spiel muss man dann am Samstag, 16.02.2019, um 12:15 Uhr, in
Neuhausen bei der JANO Filder 3 antreten.

2019-01-30T21:33:22+00:00 30.Januar.2019|