männl. Jugend B: HSG Owen-Lenningen vs. HT Uhingen-Holzhausen 39:29 (16:12)

B-Jugend verliert auch 2.Saisonspiel

Die B-Jugend konnte das Spiel bis zur 10.Spielminute offen gestalten, immer
wieder kam man über schöne Anspiele an den Kreis zum Erfolg. Dann verletzte
sich unser Mittelmann Fabian Carle so schwer an der Hand, dass es für ihn
leider nicht mehr weitergehen konnte. An dieser Stelle gute Besserung ! Die
Jungs erholten sich nur schwer von diesem Schock und so lag man bis zur
Pause mit 4 Toren zurück.

Nach der Pause verschliefen die HT-Jungs den Start und der Rückstand wuchs
auf 7 Tore an. Danach rissen sich die Jungs nochmals zusammen und konnten,
dank einer guten Abwehrleistung, den Rückstand verringern. Doch dann
leistete sich die B-Jugend wieder unerklärliche Ballverluste, welche die
zwar körperlich überlegenen, jedoch ohne Auswechselmöglichkeit spielenden
Gastgeber gnadenlos ausnutzten. So konnten die Hausherren die Führung
kontinuierlich ausbauen und einen sicheren Heimsieg feiern.

Für das HT spielten:

Im Tor: Felipe Chavez
Im Feld: Henning Köppert (2), Yannek Gutbrod (2), Lars Faltin (4), Daniel
Gieser (1), Fabian Carle, Jakob Blaschke (6), Daniel Gaebges (1), Leon Görig
(6/4), Adrian Weller (6), Alexander Martini (1)

Das nächste Spiel bestreitet die männl. B-jugend am kommenden Samstag,
12.10.2019, wenn man um 14:30 Uhr in der heimischen Haldenberghalle auf den
bis jetzt ebenfalls noch sieglosen TuS Stuttgart trifft.

2019-10-09T19:01:02+00:00 9.Oktober.2019|