Männer 2 2017-09-07T13:40:42+00:00

Männer 2 (Kreisliga A)

Hinten v.l.n.r:

Trainer Bernd Schöllkopf, Tobias Schaible, Michael Schüle, Marc Köppert, Felix Leiverkuss, Max Künzel, Uwe Hänel, Trainer Thorsten Steparsch, Athletik-Trainerin Sabine Meister

 

Vorne v.l.n.r:

Marco Maier, Michael Weller, Tobias Wirth, Pierre Guyénot, Daniel Thomsen, Pascal Malsch, Timo Müller

 

Es fehlen: Simon Thoma, Marco Kielkopf, Marc Rapp, Jojo Klöss

Neuformierung nach schmerzhaftem Abstieg

Neue Saison, neue Liga. Nach dem schmerzhaften Abstieg aus der Bezirksklasse in die Kreisliga, gilt es jetzt für unsere 2. Mannschaft sich neu zu formieren. Ganz bewusst, wurde keine spezielle Platzierung in der Runde als Ziel vorgegeben, denn das Trainerteam Schöllkopf/Steparsch und Athletik- und Fitnesstrainerin Sabine Meister wollen sich komplett auf das Training konzentrieren und daraus das beste Resultat erzielen. Jedoch ist mit der Breite dieses Kaders, der gesunden Mischung aus “alten Hasen” und “jungen Hüpfern” und der Kompetenz des Trainerstabs einiges zu erwarten.

 

Auch dieses Jahr verstärken uns wieder neue Gesichter, zum einen der Routinier Uwe Hänel, wie auch der junge Michael Weller (beide M1), die uns vor allem in der Offensive durch Ihre Torgefahr und Effektivität im eins gegen eins helfen werden. Des Weiteren freuen wir uns, die ehemaligen A-Junioren Marc Köppert, Max Künzel, und Johannes Klöss, in der Mannschaft begrüßen zu dürfen. Hierbei muss Marc Rapp noch erwähnt werden, der mit einem Doppelspielrecht ausgestattet helfen wird, auf der Torhüterposition für ebenfalls frischen Wind zu sorgen.

 

Natürlich vergeht auch die letzte Saison nicht ohne schmerzhafte Abschiede. Sven “Zufo” König wird fortan in der Liga der M32 Angst und Schrecken verbreiten. Hinzukommen die studienbedingten Auszeiten von Lennart Hartung und Felix Stähle.

 

Die Vorbereitung ist bereits in vollem Gange und man erkennt im gesamten Team die Einsatzbereitschaft und den Willen, den Trainer Schöllkopf auch von seinen Schützlingen verlangt. Hinzukommt das wunderbare Klima in der Mannschaft, die nach schweren Rückschlägen in der letzten Saison, stets den Glauben an die Sache erhält und vor allem den Spaß am Handballsport.

 

Mit diesem Spaß möchte die zweite Männermannschaft in der kommenden Saison für viele spannende und auch attraktive Spiele sorgen, um sich wieder so zu präsentieren wie es die Kulisse in der Haldenberghalle verdient hat.

 

Wir freuen uns auf die neue Saison, und vor allem auf die Unterstützung von den Rängen wenn es wieder heißt: Handball am Haldenberg!!

 

Eure zweite Männermannschaft

Informationen

Trainer: Bernd Schöllkopf
Co-Trainer: Thorsten Steparsch
Fitness-Trainerin: Sabine Meister
Montag: 19:00-20:30Uhr Sporthalle Öde
Donnerstag: 20:30-22:00Uhr Haldenberghalle

Ergebnisse & Tabelle

HVW Logo

aktuelle Berichte