Hurricanes 2018-09-15T10:03:08+00:00

BHT Hurricanes Beachhandball

Eine aufregende und sportlich sehr erfolgreiche Saison liegt hinter den Hurricanes. Nachdem es im vergangenen Jahr zur Wiedervereinigung des alten Kerns kam, rüstete die Mannschaft weiter nach und verpflichtete für die abgelaufene Saison weitere starke Perspektivspieler für den Sand. Mit dem nochmals verbesserten Kader gab es von Saisonbeginn an nur ein Ziel: Die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Berlin.

Um an der Endrunde der besten 12 Teams der Nation antreten zu dürfen, müssen auf der deutschen Beachhandball Tour mehrere Turniere erfolgreich absolviert werden. Das Niveau, in der Spitze und noch extremer in der Breite, entwickelt sich derzeit rasant. Insbesondere die Supercups und die Finals in Berlin sind nicht mehr mit dem Niveau der vergangenen Jahre vergleichbar. Diese Entwicklung im deutschen Beachhandball ist jedoch auch notwendig, um das Ziel des DHB und der gesamten Szene – Olympia 2020 – zu verwirklichen. Hierfür ist eine starke Basis an Beachhandballteams in Deutschland von entscheidender Bedeutung und wir sind stolz ein Teil dieser rasanten Entwicklung zu sein.
Nach einer vielversprechenden Saison mit Top-Platzierungen beim Supercup in Altenheim (Turniersieg), in Bartenbach (Platz 2) und in Königsbrunn (Platz 2) war die Qualifikation für die Finals bereits früh planbar. Im zweiten Jahr war es somit geschafft. Die Hurricanes sind in der Beachhandballelite angekommen!

Am Ende einer aufregenden Saison steht ein hervorragender 5. Platz zu Buche und wir haben die Gewissheit, dass wir dort völlig zurecht stehen und uns in vielen Situation schlicht noch die Erfahrung fehlt.  Wir werden im kommenden Jahr erneut angreifen und auch über den Winter versuchen den nächsten Schritt zu gehen.

Des Weiteren zeichnet sich durch die zunehmend stattfindende Professionalisierung eine weitere positive Entwicklung ab. Immer mehr Mannschaften im oberen Leistungsbereich entwickeln oder stellen bereits Jugend- und/oder Frauenteams, um zum einen eine Basis an talentiertem Nachwuchs aufzubauen und zum anderen den Fortschritt weiter voran zu treiben. Das Beachhandballteam steht allen interessierten Beachern und Beacherinnen  offen gegenüber und würde eine weitere Entwicklung, insbesondere der Jugend, am Haldenbeach mit allen Mitteln unterstützen. Hierfür dürfen Verantwortliche und Jugendgruppen aus der HT-Jugend stets auf die Verantwortlichen der Hurricanes zukommen.
Das mittel- bis langfristige Ziel sollte auch hier sein, eine Mannschaft aus jungen HT‘lern und anderen lokalen Hanballjunioren zur Deutschen Meisterschaft der Junioren zu schicken!

Traut euch in den Sand!

Informationen

Tim Mäußnest
Jannis Reich